KRO12-16-8040-TD


Galerie


Die LED Leuchtenfamilie Karo steht für planerische Freiheit und gestalterische Einheit. Gemeinsames Merkmal ist der quadratische, flache Leuchtenkopf. In seiner Anmutung erinnert er an ein grosses, lichtdurchflutetes Fenster. Karo lässt sich am Arbeitsplatz, aber auch zur Allgemeinbeleuchtung einsetzen.

mehr...

Äusserlich wird die neue LED Leuchtenfamilie Karo durch den durchgängig eleganten, quadratischen Kopf aus Aluminium-Druckguss definiert. Die konisch verlaufenden Radien sowie die beiden optischen Scheiben verleihen den Steh-, Tisch- und Pendelleuchten einen schwebenden Charakter. Karo erinnert an ein grosses, lichtdurchflutetes Fenster und wirkt auch im ausgeschalteten Zustand leicht und transparent. Die Leuchtenfamilie lässt sich am Arbeitsplatz, aber auch in zahlreichen anderen Anwendungen wie Korridoren, Schulungsräumen, Shops oder Durchgangszonen integrieren.

Die LEDs sind in dem flachen Leuchtenkopf seitlich im Rahmen angebracht und durchleuchten die beiden optischen Scheiben horizontal. Dabei wird das Licht zu gleichen Teilen nach oben und unten ausgekoppelt. Dank der patentierten Lichtlenkung ist das Ergebnis eine symmetrische, äusserst gleichmässige und blendfreie Ausleuchtung von Decken und Tischflächen. Karo erfüllt die Arbeitsplatznormen (EN-12464-1) und leuchtet mit 90W auch einen Doppelarbeitsplatz aus. Da die LED Einheiten geschützt im Rahmen integriert sind, bildet Karo auch von oben betrachtet eine homogene, blendfreie Fläche, bei der weder Elektronik noch LED sichtbar sind. Das in sich abgeschlossene System ist zudem einfach zu reinigen.

Die Steh- und Tischaufbauleuchte ist auch mit asymmetrischer Lichtlenkung erhältlich. So kann Karo dezentral oder neben dem Tisch platziert werden und leuchtet den Arbeitsplatz dennoch homogen und kraftvoll aus. Zusätzlich lässt sich bei dieser Version der Kopf kippen, was wiederum breitere Tischflächen erhellt.

Karo ist in der Lichtfarbe 4000 Kelvin / CRI > 80 in den Oberflächen Schwarz (RAL9005) und Weiss (NCS S 1002-Y50R) erhältlich. Die Beleuchtungselektronik kann in dimmbarer Ausführung und mit Multisens - der automatischen tages- und bewegungsabhängigen Regulierung - gewählt werden. Bei den Pendelleuchten steht zusätzlich die On/Off-Schaltung zur Verfügung. Elektronik und LEDs sind auf eine Lebensdauer von 50‘000h ausgelegt, was im Officebetrieb über dreissig praktisch wartungsfreie Betriebsjahre bedeutet. Die LED-Einheiten lassen sich auf Wunsch einfach austauschen, um somit die jeweils neuste Technologie zu nutzen. Die Stehleuchten werden fertig zusammengebaut und steckerfertig geliefert. Für die Tischaufbauleuchte stehen Adaptionen zu verschiedenen Bürosystemen zur Verfügung.

Download als Word


Sortiment/Details

Typ KRO12-16-8040-TD
Bestellnummer KRO12-16-8040-TD
Download Datenblatt (PDF)
 
Preis (exkl. MwSt) Login für Preisanzeige
Leuchtentyp/Montageart Stehleuchte
Ausführung Asymmetrische Lichtverteilung
Farbe Weiss
Leuchtmittel LED, 4000 K, 5900 lm, CRI > 80
Betriebsart Dimmbar
Bedienung Am Standrohr
Betriebsgerät (Anzahl) Treiber (1), in Leuchtenfuss integriert
Leuchtenkopf Aluminium, Druckguss
Diffusor PMMA
Standrohr Aluminium, Strangpressprofil
Leuchtenfuss Zamak
Oberfläche Weiss NCS S 1002-Y50R, pulverbeschichtet
Netzkabel Schwarz, 3x0.75mm², L 3000 mm
Netzstecker UK-Stecker Typ G
Lichtverteilung Direkt (44%) / indirekt (56%)
UGR < 12
Leistungsaufnahme 93 W
Leuchtenbetriebswirkungsgrad 100%
Netzspannung 220-240V, 50/60Hz
Stand-by Verbrauch < 0.5 W
Schutzklasse I
Schutzart IP 20
Verpackungseinheiten 1 (1960 x 600 x 600 mm)
Gewicht 16 kg
Garantie 36 Monate

Produkt zur Wunschliste hinzufügen



Bedienungsanleitung
KARO Steh- und Tischaufbauleuchten (pdf, 18.7 KB)
CAD-Daten
KARO-10/-12DXFWRL3DSDWG
Montageanleitungen
KARO Stehleuchten (pdf, 2.96 MB)
Photometrie Daten
KARO asymmetric (zip, 53.8 KB)

Hochauflösende Bilder
Energieetiketten drucken


Den Text über die Zwischenablage (Strg+C) in die Ausschreibung einfügen (Strg+V).


 

Sie suchen einen Händler in Ihrer Nähe, der dieses Produkt in der Ausstellung hat?

Händlersuche